Fahrradkette und Zahnräder am Mountainbike sind verschlissen

Irgendwann sind die Fahrradkette und Zahnräder verschlissen.

 

Das merkt man im schlimmsten Fall an einem Überspringen der Fahrradkette.
Häufig auch an schlechter Schaltqualität und wenn man genau draufschaut, sieht man weite Täler im Zahnrad.
Man kann die Kette auch einfach mit den Fingern vom Zahnkranz abheben und sieht dann den Verschleiß Zustand.

Bevor es ans Zerlegen geht, zuerst die verbauten Komponenten bestimmen und sorgfältig die Zahl der Zähne ablesen.
Die Zahl ist auf jedem Zahnrad / Zahnkranz eingestempelt.

Dann prüfen ob  einzelne Kränze noch existieren oder ohnehin die Kassette komplett getauscht werden muss.

Ich hatte Glück und musste an meiner Shimano XTR Kassette nur die drei obersten Räder ersetzen. Nämlich die Zahnkränze, die die Hauptlast im Betrieb tragen.
Vorne jedoch blieb mir nichts anderes übrig als alle drei Kränze zu erneuern, da hier die Zähne schon deutlich mehr verschlissen waren.

Die Ersatzteile gibt es beim Online Händler.

 

 

Wichtig ist jetzt ein sauberes Arbeiten um erfolgreich montieren zu können.

 

Fett mit Partikeln auf der Auflagefläche führt zur Fehlmontage und verhindert zudem ein gleichmäßiges, spannungsreiches Anziehen der Verschraubungen.

Die Centerlock Verschraubung sichere ich nach sorgfältigem Entfetten der Gewinde mit Loctite 243, da sich eine solche Verschraubung bei mir schon in der Vergangenheit mehrfach gelöst hat.

Nach diesem Sichern ist dann wirklich Ruhe.

Das vom Hersteller, hier Shimano, vorgeschriebene Drehmoment halte ich sehr genau ein, zumal einige Gewinde aus Aluminium sind.

Beim Überschreiten des Drehmoments an der Verschraubung gilt: Nach Fest kommt Los.

Für die Verschraubung des Holowtech Pedal Arms gibt es zur Sicherung eine Beilag Platte von Shimano, die man immer in den relevanten Ausführungen bevorraten sollte.

 

Wenn alle Zahnräder wieder montiert sind dann eine neue Fahrradkette ablängen und passend vernieten.

Zum Abschluss Umwerfer vorne und Schaltung hinten neu einstellen und schon ist der Verschleiß wieder behoben.

 

Jetzt kann es wieder auf Tour gehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Author Peer Laslo

More posts by Peer Laslo

Join the discussion 1,132 Comments